Heym 26BS

3.549,00 

– Basküle schwarz
– Doppelschloß
– Handspannung
– Lauflänge 55 cm
– schlankes Laufbündel aus kaltgehämmerten Läufen
– Schaftlänge ca. 37 cm
– eleganter Nussbaumschaft
– Bayrische Backe mit leichtem Schweinsrücken
– Vorderschaft mit Tropfnase
– griffige Fischhaut
– leichtgängiger Einabzug mit Umschaltung ohne Stecher
– Kunststoff-Schaftkappe
– Heym Keilervisierung mit Leuchteinlage
– Zielfernrohr Meopta Meostar 3-12 x 56, Abs.4 mit Leuchtpunkt 2te Bildebene
– Heym Multi-Schnellmontage
– Montiert und Eingeschossen
– Lebenslange Werksgarantie auf alle Heym Waffen!
– Gesamtlänge ca. 98 cm
– Gewicht 4,0 kg

Lieferzeit: 4 Wochen

Verfügbar bei Nachlieferung

Früher waren Bergstutzen hauptsächlich Einzelanfertigungen aus Suhl oder Ferlach, die entsprechend teurer waren. Mittlerweile gibt es heute auch preisgünstige Modelle von den großen Herstellern, wie Blaser oder Krieghoff, aus CNC-Fertigung. Jetzt hat auch Heym mit dem 26 BS einen Bergstutzen zu einem attraktiven Preis auf den Markt gebracht.

Der HEYM Bergstutzen 26 BS ist das ideale Werkzeug zum Bejagen von Wild vom Fuchs bis zum Keiler. Der Einabzug gewährleistet immer die gewohnte Griff-Abzugsposition für den Schießfinger.
 Sie besitzt ein schlankes Laufbündel aus kaltgehämmerten Läufen aus eigener Produktion. Mit „klassischer“ Schäftung, geradem Schaftrücken und Pistolengriff, Vorderschaft klassisch auslaufend. Die Schäftung und niedrige Zielfernrohrlage passen perfekt zueinander. Die Heym Keilervisierung mit Dachkimme, Leuchteinlage und Leuchtkorn sorgt garantiert für ein kontrastreiches Zielbild. Das bewährte Zweischloss-System mit Handspannung und einem Abzug ohne Stecher mit integriertem Umschaltknopf, für oberen oder unteren Lauf. Die schwarz eloxierte Basküle machen die 26 B zum flexiblen und ästhetischen Jagdgewehr für Ihr Revier.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Heym 26BS“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.