Pulsar Helion XQ50F

2.575,00 

  • Sensor Auflösung: 384×288
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz
  • Vergrößerung: 4.1-16.4x
  • Pixelgröße: 17µm
  • Schutzklasse: IPX7
  • Gewicht (inkl. Akkupack): 0,5kg
  • Sichtwinkel: 7.5° waagerecht, 5.6° senkrecht

Lieferzeit: 3 Wochen

Verfügbar bei Nachlieferung

Marke: Artikelnummer: 2019-190 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

ACHTUNG! Das Anbringen von Wärmebild- oder Nachtsichtgeräten an Schusswaffen ist in Deutschland verboten! Beachten Sie hierzu bitte die jeweiligen Landesgesetze, sowie das Waffengesetz.

Pulsar bietet mit dem Helion XQ50F eine Wärmebildkamera auch für die Jagd auf weitere Distanzen an. Mit bis zu 1.500m Erkennungsdistanz (gemessen an der Erkennung einer 1,80m großen Person bei klarem Wetter) ist das Handgerät für die meisten jagdlich relevanten Distanzen geeignet. Aber auch in der jagdlichen Realität ist die Reichweite und Klarheit der Darstellung beeindruckend. Mit seiner Sensorauflösung von 384 x 288 bleibt das Gerät hinter dem Flagschiff zwar zurück, bietet jedoch zu einem Kampfpreis optimale Bedingungen auf der Jagd. Mithilfe von 8 Farbpaletten und 3 Kalibriermodi lässt sich für jede Situation und Umgebung die optimale Einstellung finden. Wie bei inzwischen allen modernen Systemen lassen sich selbstverständlich auch beim XQ50F Fotos und Videos über die kostenlose (für Android und iOS erhältliche) App aufnehmen und auch in Echtzeit auf ein mobiles Gerät übertragen. Pulsar arbeitet zudem an einer Möglichkeit über die App live ins Netz zu streamen.

Im Vergleich zur Konkurrenz bietet Pulsar Wechselakkus in zwei Größen an (das größere Pack ist jedoch mit der Handschlaufe eher unbequem nutzbar) und hat eine perfekt abgestimmte Eyebox ohne zu große schwarze Umrandung. Dadurch wirkt man näher am Bild. Dem Gerär ist ein Akkupack beigefügt, sowie ein USB-Kabel und eine Aufbewahrungstasche.