Barrett Model 95

8.299,00 

  • Kaliber .50 BMG
  • Lauflänge 74 cm/29“, innen hartverchromt, geflutet
  • Dralllänge 1:15“
  • 5-Schuss Stahlmagazin
  • Gesamtlänge ca. 114 cm
  • Gewicht ca. 10,7 kg
  • Ergonomischer Kammerstängelgriff
  • 28,6 cm/11.25“ M1913 Picatinny-Schiene mit 27 MOA Vorneigung
  • Zweibeinaufnahme
  • Parkerisierte Oberfläche
  • Hocheffektive 3-Kammern-Mündungsbremse
  • Sorbothane® Schaftkappe

Lieferzeit: 15 Wochen

Verfügbar bei Nachlieferung

Das Barrett Modell 95 ist als .50-BMG-Kaliber-Anti-Material Gewehr des US-amerikanischen Herstellers Barrett Firearms Manufacturing, Inc. eine Legende. Im Gegensatz zum militärischen Bruder, ist die zivile Version ein Repetierer. Mit dem Bullpup-Design ist bei gleicher Lauflänge die Gesamtlänge der Waffe kürzer. Aus diesem Grund wurde der Abzug um 25 mm nach vorn verlegt, um die Ergonomie der Waffe daran anzupassen.

Das M95-Gewehr besteht im Wesentlichen aus dem Lauf mit Gehäuse, der Bodenplatte, dem Abzug, dem Verschluss und dem Zweibein. Die Bodenplatte und das Abzugsgehäuse sind modular aufgebaut und versteifen das Gehäuse. Das Gehäuse besteht aus zwei Leichtbau-Stahlteilen, die mit zwei Stiften fixiert werden. Die obere Hälfte beinhaltet die Wechselschiene M1913 für die optischen Visiere. Der Verschlussträger besteht aus zwei maschinell gefertigten Teilen und gleitet in zwei Führungsschienen im unteren Gehäuse. Der massive Verschluss wird mit drei Verriegelungswarzen im Lauf verriegelt.