Waffenschrank Stufe I – OS8 mit 8 Waffenhaltern

789,00 

Lieferzeit: 8 Wochen

Verfügbar bei Nachlieferung

Marke: Artikelnummer: 2019-085 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Versicherungsschutz:
Privat bis 65.000 €, Gewerblich bis 20.000 €
bei fach- und sachgemäßer Verankerung gemäß beigefügter Anleitung

  • Abmessungen ca. HxBxT Außen: 1600x600x415 mm Innen: 1300x530x322 mm
  • Versicherungsschutz durch definierte Einbruchprüfung nach PN-EN 1143-1
  • Allseitig mehrwandiger Korpus
  • mehrwandige Tür, 83 mm stark
  • Definierter Einbruchschutz gegen Angriffe mit mechanischen und thermisch wirkenden Einbruchwerkzeugen.
  • Einbruchschutz 30/50 RU
  • Verriegelung erfolgt über DB-Schloß der Schlossklasse I (inkl. zwei Schlüsseln)
  • 3-seitige Verriegelung über Griff 43 mm vorstehend.
  • Mit Hintergreifprofil
  • links 5 Waffenhalter (im 3-er und 2-er Set) sind im 50 mm Raster ab 600 mm bis 1000 mm Höhe verstellbar (auch MP`s können hierdurch eingestellt werden).
  • rechts Trennwand mit 4 höhenverstellbaren Fachböden (235 mm breit), die dadurch wegfallenden 4 Waffenhalter werden mitgeliefert und können bei Bedarf wieder eingesetzt werden.
  • Serienmäßig sind 3 Waffenhalter für jeweils 4 Kurzwaffen lose beigelegt, die je nach Bedarf mittels doppelseitigem Klebeband auf dem Fachboden angebracht werden können
  • Oben Innenfach 230 mm hoch mit Zylinderschloss.
  • Waffeneinstellhöhe unter Innentresor 1300 mm.
  • Gewicht 165 kg

Zusätzliche Information

Farbe

RAL 7035 hellgrau, RAL 7024 dunkelgrau, RAL 6020 grün, RAL 9006 silber, Sonderfarbe

Innenausstattung

abschließbares Innenfach, verstellbarer Fachboden

Schloss

Doppelbartschloss m. 2 Schlüsseln, Doppelbartschloss m. 6 Schlüsseln, mechanisches Zahlenschloss LaGard, Elektronikschloss DFS SB, Elektronikschloss Wittkopp Primor 1000, Elektronikschloss Solar m. 2 Notschlüsseln, Elektronikschloss Wittkopp Primor 3010 m. 2 Notschlüsseln, Elektronikschloss Solar m. Revision

Türanschlag

rechts, links

zusätzliche Verankerung

keine, eine Bohrung in der Rückwand, zwei Bohrungen in der Rückwand