Walther PPQ M2 4,6″ Navy SD

899,00 

  • Hochmoderne und solide Selbstladepistole
  • Sonderversion Navy mit Schalldämpferlauf
  • 3-Punkt-Stahl-Visierung mit Phosphor-Einlagen
  • Vorgespannter Quick-Defense- Abzug
  • Mittelzüngel im Abzug als zusätzliche, passive Fallsicherung
  • Schlitten und Lauf mit Tennifer-Beschichtung
  • Weaverschiene vorn unten am Griffstück
  • Magazinauswurfknopf
  • Beidseitiger Verschlussfanghebel
  • Polymer-Griffstück mit anatomisch geformtem Griff und auswechselbaren Griffrücken
  • Sehr griffige HI-GRIP-Oberfläche im Handbereich
  • Mit Schalldämpferlauf – 117 mm
  • Gewinde 1/2-28 UNEF
  • Magzin: 15 Schuss und 17 Schuss
  • Kaliber: 9mm Luger

Lieferzeit: 2 Wochen

Verfügbar bei Nachlieferung

Von Spezialkräften entwickelt! WALTHER – 130 Jahre Innovation Die Carl Walther GmbH Sportwaffen, mit Sitz in Ulm und Arnsberg, ist weltweit als innovativer Produzent hochwertiger Sport- und Behördenwaffen bekannt. Mit der Marke Walther und dem Logo – der geschwungenen „Walther-Flagge“ – verbindet man heute vor allem Gewehre und Pistolen für das sportliche Schießen (Druckluft/Kleinkaliber) und Selbstladepistolen für den behördlichen Bedarf. Die Firma wurde bereits 1886 von Carl Walther in Zell-Mehlis gegründet und zählt heute zu den bekanntesten Herstellern von Schusswaffen weltweit. In der hochmodernen Forschungs- und Fabrikationsstätte in Ulm werden die erfolgreichen Waffenmodelle nach höchsten Standards hergestellt. Die Kunden und Partner können sich auf höchste Produktqualität und zuverlässigen Service verlassen.

Walther PPQ M2 NAVY SD 9mm mit Schalldämpferlauf – Optimiert für extreme Einsätze!

Die M2-Version erkennt man am Magazinknopf auf der linken Griffseite anstelle der bisherigen Wippe im Abzugsbügel. Der Knopf kann für Linkshänder auf die rechte Seite umgesetzt werden, der Verschlussfanghebel ist ab Werk bereits beidseitig ausgelegt. Alle anderen Features bleiben unverändert. Die Reihe der weltberühmten Polizeipistolen begann mit der inzwischen legendären Walther PPK. Heute decken die innovativen Modelle aus der PPQ Familie die gesamte Bandbreite unterschiedlicher Anforderungen von professionellen Nutzern ab. Das Modell PPQ M2 ist eine Weiterentwicklung der Walther P99QA. Die Walther PPQ M2 Selbstladepistole verfügt über einen Polygon-Lauf, ein vorgespanntes Schlagbolzenschloss und den neu entwickelten sehr weichen QUICK DEFENSE-Abzug mit integrierter Sicherung. Dieser ermöglicht zusammen mit dem vorgespannten Schlagbolzenschloss jederzeit eine schnelle und sichere Schussabgabe bei gleichbleibendem Abzugweg sowie Abzuggewicht vom ersten bis zum letzten Schuss. Der sehr kurze Re-Set-Weg des Abzuges entspricht den Forderungen vieler Spezialeinheiten und IPSC-Sportschützen. Das Mittelzüngel im Abzug dient als zusätzliche, passive Fallsicherung. Zusammen mit den anderen, automatischen Sicherungen bietet die Walther PPQ M2 Navy SD ein Höchstmaß an Sicherheit. Schlitten und Lauf sind mit einer Tennifer-Beschichtung optimal gegen Korrosion geschützt. Der geriffelte Abschlussbügel ist ideal für eine beidhändige, taktische Griffhaltung. Ein weiters Merkmal der Walther M2 – Pistolen ist ein Magazinauswurfknopf anstelle der Wippe im Abzugsbügel. Dieser ist bequem mit dem Daumen zu bedienen und problemlos für Links- oder Rechtshänder umsetzbar. Der Verschlussfanghebel kann beidseitig montiert werden. Die Walther Walther PPQ M2 B Navy SD ist mit einer 3-Punkt-Stahl-Visierung mit nachleuchtenden Phosphor-Einlagen ausgestattet. Eine MIL-STD-1913 Picatinny-Schiene vorn unten am Griffstück ermöglicht die Aufnahme von handelsüblichen Laser- oder Leuchteinrichtungen. Das ergonomisch geformte Griffstück aus glasfaserverstärktem Polymer hat auswechselbare Griffrücken und läßt sich so optimal an verschiedene Handgrößen anpassen. Sie wird mit einem 15- und einem 17- Schuss-Magazin mit Anti-Friction-Coating geliefert.

Walther PPQ M2 NAVY SD 9mm – Sonderversion

Die dritte Variante der PPQ M2 heißt WALTHER PPQ M2 NAVY SD wurde speziell für Operationen im und am Wasser entwickelt und ist mit einem Schalldämpferlauf ausgestattet. Eine Pistole für extreme polizeiliche Einsätze! Die Walther PPQ M2 NAVY SD kommt als 4,6-Zoll-Version im Kaliber 9×19 mm mit einem Schalldämpferlauf – 117 mm lang und mit Gewinde 1/2-28 UNEF. Schlagkraft trotz Wasserwiderstand – Der Schlagmeachnismus der Walther PPQ M2 NAVY SD wurde in Zusammenarbeit mit Spezialkräften entwickelt! Die Walther PPQ M2 B Navy 4,6 Zoll 9mm Selbstladepistole von Walther ist die Dritte im Bunde der PPQ M2 Serie und für extreme Einsätze und Operationen am und im Wasser optimiert!